AOK-OrthoCard – das medizinische Krafttraining der AOK!

AOK-OrthoCard – das medizinische Krafttraining der AOK!

23.12.2020

AOK-OrthoCard – das medizinische Krafttraining der AOK!

Einmal im Jahr haben AOK-Versicherte die Möglichkeit, ein präventives Gerätetraining von 12 Wochen Dauer durchzuführen.
Voraussetzung ist eine ärztliche Empfehlung – sogenannte Präventionsempfehlung – mit rückenspezifischer Diagnose vom Hausarzt oder Orthopäden. Damit können AOK Mitglieder sich direkt an uns wenden (nach vorheriger Genehmigung der Empfehlung durch die AOK), um einen Termin zu vereinbaren.
Die Teilnahme am AOK-Rücken-Konzept ist für AOK-Versicherte kostenfrei. Es ist auch ideal für Personen, die ein zeitlich flexibles Angebt benötigen

Ablauf:
• Der Arzt stellt eine Präventivempfehlung (Rezept) oder ein Privatrezept für das Ortho-Card-Konzept aus
• Dieses Rezept muss durch die AOK Neckar-Fils genehmigt werden
• Nach schneller Terminvereinbarung bei uns in der Praxis wird ein  Eingangsbefund durchgeführt und Sie erhalten Ihren individuellen Trainingsplan.
Das Training kann beginnen
• Die Trainingseinheiten erstrecken sich über 12 Einheiten, welche Sie in einem Zeitraum von 3 Monaten absolvieren sollten (d.h. 1 x pro Woche)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Personal oder direkt an die AOK Neckar-Fils